Toooor.

Fussball Golf.

Noch nie von Fussball Golf gehört? Dann komm vorbei und probiere es gleich aus.

Wie das geht?

Der Ball wird mit dem Fuss und mit möglichst wenigen Schüsse (auch Kicks genannt) über verschiedenste Hindernisse geschossen, um dann einzulochen. Je weniger Schüsse du benötigst um das Hindernis zu erreichen, desto besser. 

Spielregeln

  • Jede Berührung des Balls wird als Schuss gezählt.
  • Die Teilnehmenden spielen abwechselnd den ersten Schuss.
  • Im weiteren Verlauf spielt immer die Person, dessen Ball am weitesten vom angespielten Ziel entfernt ist.
  • Die nächste Runde beginnt die Person , di auf der vorherigen Bahn am wenigsten Schüsse gebraucht hat.
  • Die Hindernisse müssen durchgespielt werden,
  • Wenn bei den Hindernissen vorbeigespielt wird: Ball zum letzten Abschusspunkt zurückversetzen und einen Strafpunkte dazuzählen.
  • Kommt der Ball ausserhalb der Spielanlage (Kiesweg, Acker, ... - siehe Plan) zu liegen:Ball zum letzten Abschusspunkt zurückversetzen und einen Strafpunkt dazuzählen.  
  • Sollte ein anderer Ball die gewünschte Schussrichtung behindern, so kann die Spieler*in verlangen dem Ball zu "sichern" (Stelle markieren und Ball entfernen).
  • Wer seinen Ball ins Ziel gebracht hat, lässt die anderen Spieler weiterspielen, bis alle das Ziel mit dem Ball erreicht haben. Anschliessend geht es zur nächsten Bahn.
  • Gewonnen hat die Person, die insgesamt die niedrigste Summer an Schüssen und Strafpunkten auf ellen Bahnen erreicht hat.

Wann die Fussball-Golfer vor Ort sind oder ein Turnier auf dem Viererfeld organisieren, kannst du hier nachschauen.